Josef Miller Staatsminister a. D.
Besuchen Sie uns auf https://www.josef-miller.de

SEITE DRUCKEN

Aktuelles
02.05.2019, 09:10 Uhr
„Investition in die Zukunft und Voraussetzung für nachhaltige Waldbewirtschaftung“
Josef Miller nimmt in Bad Wörishofen an Baumpflanzaktion teil
Bad Wörishofen. In seiner Funktion als Ehrenvorsitzender der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald hat Staatsminister a.D. Josef Miller im Rahmen der Aktion „Baum des Jahres 2019“ in Bad Wörishofen an einer Baumpflanzung teilgenommen. 

Die Pflanzung von Bäumen ist ebenso wie die Naturverjüngung immer eine Investition in die Zukunft und eine Voraussetzung für nachhaltige Waldbewirtschaftung. Beide sind unverzichtbar für die ständige Erneuerung unserer Wälder. Sie sind eine echte Daseinsvorsorge für unsere Kinder und Enkel“, sagte der langjährige Bayerische Landwirtschaftsminister unter anderem. Josef Millers ganze Rede

Zum Baum des Jahres wurde in diesem Jahr die Flatterulme gekürt.

Bildunterschrift:
In seiner Funktion als
Ehrenvorsitzender der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald hat Staatsminister a.D. Josef Miller im Rahmen der Aktion „Baum des Jahres 2019“ in Bad Wörishofen an einer Baumpflanzung teilgenommen. Unser Foto zeigt (von links):
Kreisbäuerin Margot Walser, Josef Miller, Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka sowie den langjährigen Bayerischen Staatsminister, Franz Josef Pschierer. Foto: privat